Alpenglüh

...und der Alpenspitzen Glanz blickt mich an wie Menschenherzen… Marie Luise Büchner

Das Konzept für einen Messestand für die Tirol Werbung GmbH sieht eine interaktive, mehrteilige und somit größen- und standortvariable Architekturinstallation vor. Einsetzbar für Indoor und Outdoorzwecke. In Holz geschnitzte Botschaften, glühende Bergspitzen, schroffe Topografien und nasse Wiesen, das Firmament bei klarer Nacht. Wir alle erinnern unvergessliche Erlebnisse.
 

Die These, dass die Reaktivierung von Erinnerung diese wohligen Seelenzustände wiederhervorrufen kann, liegt dem Konzept `ALPENGLÜH´ zugrunde. Der Entwurf übersetzt jene Momente in zeitgemäße `sensational trigger´ und sieht den Messestand als aktive Wahrnehmungsskulptur, anstatt von passiven Informationserlangen.

Kategorie:       Messe
Nutzfläche:     64 m²
Zeitraum:        2017
Ort:                  international
Klient:              Tirol Werbung GmbH

Konsulenten: Wulz AV Center, rogllivtec
mit: studio41
Team: Christian Dummer, Andreas Zißler, Pia Prantl


Nachweise:

Text: Christian Dummer


ARCHITEKTUR